Defqon.1 Festival in Sydney

Defqon.1 Festival in Sydney

on Jun 26, 13 • by admin • with No Comments

Regelmäßig finden in Australien Partys statt. Doch so legendär wie die Defqon 1 ist kaum eine Party. Schon seit mehreren Jahren gibt es die berühmtberüchtigte Hardstyleparty nun auf dem australischen Kontinent. Als Mega-Party in Holland gestartet, hat sich die Defqon 1 nun zusätzlich auch in Australien beliebt...
Pin It

Home » Australien » Defqon.1 Festival in Sydney

Regelmäßig finden in Australien Partys statt. Doch so legendär wie die Defqon 1 ist kaum eine Party. Schon seit mehreren Jahren gibt es die berühmtberüchtigte Hardstyleparty nun auf dem australischen Kontinent.

Als Mega-Party in Holland gestartet, hat sich die Defqon 1 nun zusätzlich auch in Australien beliebt gemacht. Aufgrund des Wetters, der guten Laune und der knappen Bikinis ist Sydney als Austragungsort für die Defqon 1 Australia gerade zu prädestiniert. Immer mehr deutsche Reiseveranstalter bieten inzwischen auch den Partyurlaub fix und fertig als Paket an. So bucht man nicht nur das Flugticket, sondern auch ein gutes Hotel und das Eventticket mit. Gleichzeitig kann man sich sicher sein, nicht alleine zum Event zu fahren, da in der Regel alle Teilnehmer eines Reiseveranstalters in einem Hotel schlafen.

Gab es 2009 “nur” etwas über 50 DJs, stieg die Zahl in den vergangenen Jahren schon auf über 70 an. Im Jahre 2013 könnten es sogar erstmals über 100 berühmte DJs geben. Allerdings muss man sagen, dass Komplettangebote nicht sehr günstig sind. So kostet eine Reise nach Australien (inklusive Transport zum Flughafen und Unterbringung im Hostel) pro Person etwa 2000 Euro. Bei der Unterbringung in ein 6-Bett-Zimmer sinkt der Preis allerdings um 100-200 Euro.

Australische Hostels sind etwa mit deutschen Jugendherbergen zu vergleichen und sind vergleichsweise gut ausgestattet. Frühstück, Abendessen und kostenlose Getränke gehören normalerweise zum Programm australischer Hostels.

Übrigens: Da die Defqon One Australia nicht im Sommer stattfindet, sondern im September, ist es zwar angenehm warm – doch längst nicht so heiß wie etwa im Dezember. So lässt es sich noch besser feiern, denn kaum ein Europäer würde die Hitze im Dezember stundenlang aushalten bei einer Party wie der Defqon One.

Bildquelle: Rudgr / Flickr.com

Related Posts

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Scroll to top